Sections
You are here: Home Aktuelles Nachrichten Neue Oxidationsstufe von Rhodium entdeckt
Document Actions

Neue Oxidationsstufe von Rhodium entdeckt

— filed under:

09/2022 - Doktorandin am Physikalischen Institut, hat eine neue Oxidationsstufe des Rhodiums entdeckt. Das chemische Element findet als eines der katalytisch wichtigen Platinmetalle zum Beispiel in Autokatalysatoren Verwendung.

Mayara da Silva Santos, Doktorandin am Physikalischen Institut der Universität Freiburg, hat eine neue Oxidationsstufe des Rhodiums entdeckt. Das chemische Element findet als eines der katalytisch wichtigen Platinmetalle zum Beispiel in Autokatalysatoren Verwendung. Rhodium ist eigentlich bereits gut untersucht. Bei der seltenen Entdeckung einer überraschend hohen Oxidationsstufe half ein neuer Ansatz: Im Rahmen ihrer Doktorarbeit untersucht da Silva Santos ungewöhnliche Übergangsmetalloxide. Ihre Entdeckung des so genannten Rhodium(VII) ist in der Fachzeitschrift Angewandte Chemie publiziert worden.
 

  • Pressemitteilung der Uni Freiburg
  • Originalpublikation: M. da Silva Santos, T. Stüker, M. Flach, O. S. Ablyasova, M. Timm, B. von Issendorff, K. Hirsch, V. Zamudio-Bayer, S. Riedel, J. T. Lau, The Highest Oxidation State of Rhodium: Rhodium(VII) in [RhO3]+, Angew. Chem. Int. Ed. e202207688 (2022). DOI:10.1002/anie.202207688
  • AG Lau
Personal tools