Uni-Logo

Eucor – The European Campus

Wenn Sie an der Universität Freiburg studieren können Sie Lehrveranstaltungen auch an einer der anderen vier Mitgliedsuniversitäten von Eucor – The European Campus belegen.

Studierende der Universität Freiburg haben die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen an den fünf Mitgliedsuniversitäten von Eucorzu besuchen – ohne dabei zusätzliche Gebühren zu zahlen. Zu den Mitgliedern des trinationalen Verbunds zählen die Universitäten:

  • Basel,
  • Freiburg,
  • Haute-Alsace (Mulhouse/Colmar),
  • Strasbourg,
  • as Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

 

Sinn des grenzüberschreitenden Studiums ist es, insbesondere ergänzende Studien, die an der eigenen Universität nicht angeboten werden, an einer anderen Eucor-Universität durchzuführen. Die erbrachten Studienleistungen können gegenseitig anerkannt werden (bitte wenden Sie sich hierfür an studienberatung@physik.uni-freiburg.de). Gleichzeitig können auch Auslandserfahrungen gesammelt und neue Sprachen erlernt werden. Die Mobilität wird von den Universitäten mit einem Zuschuss zu den Fahrtkosten unterstützt.

Grundsätzlich genießen Studierende an den Mitgliedsuniversitäten von Eucor – The European Campus die gleichen Benutzungsrechte für Dienstleistungen wie an ihrer Heimatuniversität (Online-Dienste, Mensen, Studentenwohnheime, besondere Tarife im öffentlichen Nahverkehr, Fahrtkostenerstattung, Mobilitätsstipendien, Ausleihe in Bibliotheken etc.).

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des International Office.

Personal tools